Breuninger Confiserie Stuttgart – Torten


Ich habe bereits von den wunderbaren Macarons der Breuninger Confiserie berichtet, welche ich selten in solcher Qualität und Frische finde.

Doch das Angebot der Confiserie zieht sich natürlich weiter und dies in konstanter Qualität. So sind neben den Pralinés und Trüffeln auch verschiedene Törtchen und Tartes anzufinden, wie man sie eher aus Pariser Edelconfiserien kennt. So strotzen die Leckereien vor Leichtigkeit und Aromen. Ganz im französischen Stil, wissen die kleinen Törtchen auch das Auge zu beglücken.

Neben der genial zitronigen Apfeltarte, ist mir beim Letzten Besuch dieses Grand-Marnier Törtchen ins Auge gefallen.

Sahnig aber luftig leicht. Aromatisch aber fein und nicht zu süß. Wunderbar!

Advertisements

~ von budisfoodblog - Januar 16, 2011.

2 Antworten to “Breuninger Confiserie Stuttgart – Torten”

  1. Hallo Budi,

    bin in 2 Wochen in Stuttgart. Ist das Cafe Breuninger Deine erste Adresse zum „Kaffee-trinken“ in Stuttgart ?
    Habe ein bisschen gegoogelt – man findet relativ wenig … befindet sich das auch in der Markstrasse ?

    Oder hast Du einen Geheimtip ?

    Gruss
    Moni

  2. Hallo Moni,

    Bei der Breuninger Confiserie muss ich leider enttäuschen, – diese gehört zum Breuninger Kaufhaus, bzw. befindet sich darin. Man kann hier lediglich die grandiosen Köstlichkeiten mitnehmen oder stehend genießen. Als gemütlichen Treffpunkt also die falsche Anlaufstelle.
    Hier lieber Macarons oder Pralinen/ Trüffel mitnehmen.

    Ansonsten gibt es in unmittelbarer Nähe, direkt gegenüber vom Rathaus am Marktplatz, das Café Scholz:

    http://cafe-scholz.com/

    Ein sehr interessanter Ort, bei warmen Temperaturen mit Sonnenliegen davor, innen ganz schön, modern.
    Hier gibt es tolle Speisen usw.
    Es handelt sich aber schon um eine Art „Szenecafé“ bzw. In-Bistro. Wenn man das mag oder aushalten kann, gibt es hier morgens geniales Frühstück usw.
    Nachmittags kann man hier auch sehr entspannt, wenn man einen Platz bekommt, Café trinken und Kuchen essen.

    Ansonsten wird es direkt in Stuggi schon schwerer. Mir fällt momentan leider kein wirklicher Favorit ein. Es gibt noch einen grandiosen Espressoladen, doch hier bekommt man nur den besten Espresso ganz ohne Atmosphäre im Verkaufsraum.

    Um die Markthalle gibt es ein oder zwei Cafés seit Jahren, jedoch sehr altbacken (auch wenn die Torten gut sind).

    Sonst fällt mir leider kein wirklicher Tip ein, um eben gemütlich Café zu trinken, mit Atmosphäre, gutem Kaffee und Kuchen.

    Freue mich über eine Rückmeldung! 🙂

    Grüße

    Markus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: