Hensel Cuvée Höhenflug 2008, Pfalz


Das Weingut Hensel aus der Pfalz ist vielen durch den grandiosen „Ikarus“ bekannt, welcher auch absolut vergriffen ist. Eins drunter siedelt sich auch schon der Höhenflug an. Die Namen wie „Aufwind“, „Höhenflug“ und „Ikarus“ verweisen auf den Standort des Weinguts, einem Flughafen (Man beachte das Design der Webpage).

Aber auch ansonsten ist Thomas Hensel, was man wohl eine „coole Sau“ nennt. Handlese, Geduld und eine gelungene Verbindung von Tradition und Innovation zeichnen das Weingut aus. Die „Höhenflug“ Cuvée besteht aus Merlot, C. Sauvignon und Frühburgunder. Was ich erriechen konnte, war eine Mischung aus Kirschen und etwas dezenter auch Beeren, dann fein Vanillenoten und eine Würze.

Am Gaumen gefällt mir der Höhenflug: Ein fruchtiger, mittelschwerer Wein mit weichen Tanninen, etwas buttrig und vor allem ausgewogen. Dazu kommen noch erdigere Noten. Im Anschluss gesellt sich ein langer und von Harmonie geprägter Abgang hinzu und die Erkenntnis, dass die Cuvée schon jetzt Laune macht und genossen werden kann.

Advertisements

~ von budisfoodblog - Juli 1, 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: