Kaffeerösterei Mirella: Indonesien Sulawesi Kalossi


Bohnen: 100% Arabica, single origin

Rösterei: Kaffeerösterei Mirella (Würzburg)

Ziehzeit: 4- 4,5 min.

Mahlgrad: French Press, grob

Kaffeemenge: 50 g/l – 70 g/l

Dieser Arabica-Kaffee hat sich zu einer meiner Lieblingstassen entwickelt. Als ich die frisch gerösteten Bohnen das erste Mal öffnete, verströmten diese sofort ein auffälliges Aroma nach Knäckebrot. Keines aus Vollkorn, sondern diese ganz hellen Knäckebrote. Es gibt einfach keine bessere Beschreibung um diesen Duft zu erklären. Außerdem riechen die Bohnen ganz leicht wie frisch gekochter Reis. Das sind sehr subtile Noten – doch zweifelsfrei charakteristische.

Der Kaffee gehört zu den gehaltvolleren, schokoladigeren Kaffees. Er ist rund und hat wenig Säure und dafür eine beeindruckende Süße.

Die Bohnen stammen von der Insel „Celebes“, welche sich zwischen  Borneo und Neuguinea befindet.

Ich habe mir sagen lassen, dass man diesen Kaffee auch als „Dessertkaffee“ bezeichnet. Dafür spricht seine feine Süße. Den größten Genuss hatte ich mit diesem Kaffee zu einem Caramel- Crème au lait – Brot.

Advertisements

~ von budisfoodblog - Januar 23, 2012.

3 Antworten to “Kaffeerösterei Mirella: Indonesien Sulawesi Kalossi”

  1. Hallo Budi,

    was ist ein Caramel-Creme au lait – Brot. Kannst Du mir ggf das Rezept zukommen lassen. Hört sich nämlich lecker an.

    Vielen Dank
    Moni

  2. Hallo Moni,

    es handelt sich hierbei um einen Brotaufstrich der hauptsächlich in der kalten Jahreszeit, wenn es keine Früchte gibt, hergestellt wird. Die Zutaten sind Milch, Zucker, der karamellisiert wird und etwas Fleur de Sel.
    Ich habe es nicht selber gemacht, obwohl es anscheinend recht simpel ist.

    Die Marmeladen und den Brotaufstrich beziehe ich von Tobias Ueberschaer aus der Pfalz, der unter selbigem Namen grandiose Marmeladen verkauft. Er hat auch einen Onlineshop – ein Bericht befindet sich im Blog 🙂

    Ich meine die Homepage lautet delikatessenmanufaktur.de

  3. […] stammten die Bohnen von der Kaffeerösterei Mirella und ich war sehr angetan von diesen Bohnen (->Artikel). Kürzlich habe ich wieder einen Sulawesi Kalossi-Kaffee gekauft. Nun aus einer anderen Rösterei. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: