L’Epicurien Konfitüre: Kastanien und Walnüsse


Diesen wunderbaren Brotaufstrich habe ich in einem ebenso wunderbaren Schokoladengeschäft in Heidelberg entdeckt. Ich war davon so begeistert, dass ich diese Konfitüre einen kleinen Artikel wert fand.

Das Glas stammt von „L’Epicurien“, einem französischen Unternehmen aus dem Languedoc-Roussillon.

Der Brotaufstrich setzt sich aus 60,4% Kastanien, Rohrzucker, 3,6% Walnüssen, Fruchtpektin und einer kleinen Dosis Vanille zusammen.

Es hat eine ähnliche Konsistenz, wie etwa Haselnusscrème, nur etwas weicher. Dabei kommt der Kastaniengeschmack vor allem auf einem Weißbrot mit krosser Kruste und Butter zur Geltung. Genau in der Verbindung aus Butter und Aufstrich entsteht ein ultraleckerer und ungemein cremiger Aufstrich.

Ich habe den Hersteller hierzulande noch kaum angetroffen, ab und zu findet man aber wenige Gläser in kleineren Feinkostgeschäften. Es gibt die Gläser auch online um etwa 5€ das große Glas.

Wer einmal auf diese Sorte stößt, dem kann ich nur wärmsten Herzens empfehlen nicht zu zögern!

Advertisements

~ von budisfoodblog - Februar 26, 2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: