Barbera – il mago del Caffé: MAGO


Bohnen: Mischung aus 5 verschiedenen Arabica-Sorten (90%) + 2 Robusta-Sorten (10%)

Rösterei: Barbera

Zubereitungsart: Jura Vollautomat

Eignung für: Kaffee, Espresso, Cappuccino

Jetzt präsentiere ich mal keine Bohnen für die French Press, sondern eine fantastische Mischung für Vollautomaten.

Die Bohnen stammen von Barbera, dem selbsternannten Kaffeemagier aus Italien.

Nahc ausführlichem Testen, bin ich zum Fazit gekommen, dass sich die Bohnen einen Tick mehr für Espresso eignen, dicht gefolgt von Kaffee.

Den Kaffee zeichnet eine schöne Crèmabildung aus, die man bei 100%igen Arabicas so kaum hinbekommt. Es handelt sich hierbei um einen würzigen und kraftvollen Kaffee, mit Noten von Schokolade und lang nachhallendem Abgang.

Die nötige Portion Eleganz geht besonders beim Kaffee nicht unter und macht diese Mischung äußerst attraktiv!

Advertisements

~ von budisfoodblog - März 28, 2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: