South Australia:Penfolds -Koonunga Hill 2008


Wenigen Unternehmen gelingt es sowohl im absoluten High-End-Bereich als auch ganz unten im Einstiegssortiment mitzuspielen.

In der Weinbranche ist eines dieser Unternehmen Penfolds.

Die Penfolds „Grange“- Weine zählen zu den besten Rotweinen der Welt, Penfolds Bin-Serien genießen Kultstatus und Kenner merken sich die komplizierten Bezeichnungen, so sehr bewundert man, was aus diesem Hause stammt.

Dabei hat Penfols auch im Einstiegssegment viel zu bieten, ohne das die Prestigeweine darunter leiden und gehört zu den Topmarken Australiens.

Die Koonunga Hill Cuvée besteht aus Shiraz und Cabernet Sauvignon des Jahres 2008.

Auch hier stammt das Lesegut aus mehreren Lagen, die auf Südaustralien verstreut sind. Je nach Jahrgang entsteht eine neue Cuvée, die so den typischen Hausstil ergeben soll. Dabei wurde ein Teil in kleinen Eichenfässern ausgebaut und ein weiterer in Stahl.

Im Glas hat man dann ein tiefdunkles sattes rot mit lila Reflexen.

In der Nase findet man schokoladige Noten, dunkle Frucht, etwas Tabak und sehr gut eingebundenes Holz. Hier tut etwas Luft dem Wein gut.

Am Gaumen kommt dann die fruchtigere Seite zum Vorschein. Ein mittelkräftiger Körper mit strukturierenden ebenfalls gut eingebundenen und weichen Tanninen gibt dem Wein sein Rückrat.

Im Abgang, der sich etwas kurz aber elegant gestaltet, klingt der Wein mit süßer Frucht aus.

Das alles ergibt zwar nicht den charakterstärksten aber dafür einen für jedermann verständlichen Rotwein. Kein Highlight, sondern eine sichere Nummer. Genau das will der Wein auch sein.

 

Den Wein kann man z.b. bei wine-in-black beziehen:

http://www.wine-in-black.de/

Advertisements

~ von budisfoodblog - Juni 21, 2012.

Eine Antwort to “South Australia:Penfolds -Koonunga Hill 2008”

  1. Hatte vor Monaten die „76er“-Ausführung 08 und 09 von dem Wein im Glas. Gut gemachter Tropfen, der nicht enttäuscht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: