Pfalz: Koehler Ruprecht Kallstadter Saumagen Riesling Auslese trocken 2006


Diese trockene Auslese konnte ich bereits vor Ort in Kallstadt probieren. Damals wurde sie in den Flight gestellt und dabei herausgehoben, wie interessant sich der Wein, trotz des schlechten Jahrgangs entwickelt hat.

Der hellgoldene Riesling riecht in der Nase erst nach Limette und etwas Butter. Das alles aber sehr zurückhaltend. Mit etwas höherer Temperatur entwickelt sich die Nase überraschend in eine ganz andere Richtung. Die Botrytis kommt nun deutlich zur Geltung, etwas mehr Rauchigkeit befindet sich nun im Glas. Hinzu kommt eine Kamillenote und Honig.

Am Gaumen attackiert einen Zitronensaft. Hinzu kommt eine leichte aber präsente Bitternote, die man auch mit Grapefruit assoziieren könnte. Den Riesling kennzeichnet hier eine hohe Säure.

Im Abgang gesellt sich dann noch Bienenwachs hinzu.

Einen Tag später hat sich der Riesling dann komplett verschlossen, sowohl am Gaumen als auch in der Nase. Also habe ich noch einen weiteren Tag gewartet und wie oft bei den Weinen von Koehler-Ruprecht, wurde dies belohnt.

Nach drei Tagen hatte man den harmonischsten Riesling im Glas, der voller Kraft und Ausgewogenheit und mit mineralischer Länge und immenser Dichte zu begeistern wusste. Auch ist die dominante Säure und Bitterkeit zurückgewichen und hat sich gut eingependelt.

Der Wein hat vielleicht nicht das Potenzial für weitere viele Jahre, jedoch bietet er genau jetzt ein fantastisches Trinkerlebnis, sofern man einem Hauch Botrytis nicht abgeneigt ist.

Nebenbei sei gesagt, dass dies die angenehmsten 13,5vol. % Alkohol waren, die ich seit langem im Weißweinglas hatte!

Advertisements

~ von budisfoodblog - Juli 9, 2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: