Coche-Dury Bourgogne Chardonnay 1998


Ein einfacher Bourgogne Chardonnay aus 1998 im Jahr 2012 trinken?

Wenig Hoffnung. Dem ganzen stand die Domaine entgegen: Coche-Dury.

Das sich auch noch etwas Schlieren in der Flasche befanden, hat nicht gerade zum Optimismus beigetragen. Also wurde die Flasche spontan und schon im Hintergedanken an den nächsten Wein der Runde geöffnet.

Und siehe da? Der Wein ist noch trinkbar, ja sogar groß!

Der Bourgogne aus einem der vermutlich meist gesuchtesten Häuser Burgunds besitzt ein sattes volles gelb und funkelt im Glas.

In der Nase hat man eine schöne entwickelte Nase. Buttrig, nussig, ein wenig Toastigkeit und feine Waldpilze.

Am Gaumen eine überraschende Frische. Eine lebendige Säure trägt den Bourgogne, als wäre er nur wenige Jahre alt. Das erinnert schon fast eher an einen großartigen trockenen Riesling. Bei aller Frische zeigt sicher der volle Wein aber auch schön entwickelt und ganz schön aromatisch. Dabei hat man aber die Leichtigkeit eines einfachen Chardonnay und trotzdem eine wunderbare Komplexität.

Die Flasche hat mich vom Winzertalent sehr beeindruckt, da ich sie schon längst abgeschrieben habe. Heraus kommt dabei ein fantastischer Chardonnay, de sich so gigantisch gut trinken lässt, wie nur wenige Weine. Deshalb sollte man ihn eigentlich aus der Magnum trinken – doch solche Weine leeren sich irgendwie immer zu schnell…

Advertisements

~ von budisfoodblog - August 25, 2012.

Eine Antwort to “Coche-Dury Bourgogne Chardonnay 1998”

  1. […] Vor einigen Monaten konnte ich dabei erfahren, wie langlebig auch eine Basisqualität bei Coche-Dury sein kann, als ich den Bourgogne Chardonnay aus 1998 verkostet habe, der sich in Bestform präsentierte (->zum Artikel). […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: