Emendis Cava – Gran Reserva, Brut Nature


Schaumweine begleiten mich schon seit Anfang meines Interesses am Wein und sind für mich immer etwas Besonderes.

Kürzlich bin ich auf der Suche nach hochwertigen Cavas auf „Leading Cavas“ gestoßen. Hierbei handelt es sich um eine Initiative für anspruchsvolle Cavas, der erst seit 2011 existiert und sich zum Ziel genommen hat, Cavas in Deutschland bekannter zu machen, die ein hochwertiges Trinkerlebnis versprechen.

Die ausgezeichneten Cavas müssen bestimmte Kriterien erfüllen, wie Mindestbewertungen in einschlägigen Führern, vorgeschriebene Hefestandzeiten oder ein Anteil von mindestens 80% an eigenen Rebstöcken, sowie Handlese. Dies soll hochwertige Produkte garantieren und ein Bewusstsein für die Qualität der Cavas in Deutschland stärken.

Der hier ausgewählte Cava, stammt vom mir bislang unbekannten Erzeuger Emendis und lag über 30 Monate auf der Hefe. Der Gran Reserva besteht aus einer Cuvée von Xarel.lo, Macabeo und Perellada, sowie einem kleinen Anteil an Chardonnay.

Der hellgelb glänzende Brut Nature Cava hat eine mittelfeine Perlage und ein lebendiges Mousseux. In der Nase strömt einem ein Bukett entgegen, das von der Hefe geprägt ist. Neben Brioche, hat man vor allem noch nussige Aromen, wie die von Mandeln.

Am Gaumen zeigen sich die 2g/l Restzucker und ergeben einen Cava, der zwischen Schlankheit und Üppigkeit pendelt und dabei eine angenehme Frische bewahrt.

Der Abgang ist vor allem von der lebendigen Säure geprägt und verweilt für einige Zeit am Gaumen.

Advertisements

~ von budisfoodblog - September 12, 2012.

Eine Antwort to “Emendis Cava – Gran Reserva, Brut Nature”

  1. Klingt spannend!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: