1+1 =3 Pinot Noir Cava, Brut Nature 2008


Auch wenn der Winzer sich mit der Bezeichnung „1+1=3“ (U Mes U Fans Tres) keinen Gefallen getan hat, die Qualität seines Cavas steht über dem Gutsnamen.

Genauer gesagt geht es um einen reinsortigen Pinot Noir-Cava mi 1,4gr/L-Dosage, der mindestens 36 Monate auf der Hefe lag.

Die Pinot Noir-Traube zeigt sich hier mit einem kräftigen Erdbeerrot, das zum Rand hin lachsfarben wird und einer dezenten Perlage.

In der Nase hat man eine pralle Beerenkaltschale und einen Hauch Rosinen.

Am Gaumen entwickelt sich die Aromatik des knochentrockenen Cavas in eine geradlinige und präzise Richtung. Die milde Säure umspielt die konzentrierte Fruchtaromatik, die sich auch im Abgang nicht zügeln lässt.

Ein temperamentvoller Rosé!

Advertisements

~ von budisfoodblog - September 24, 2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: