Heymann-Loewenstein Röttgen Auslese GK 2006


Als ich vor zwei Jahren an der Mosel war, um einige Weingüter zu besuchen, habe ich dieses Fläschchen mitgenommen. Seit dieser Exkursion liegt die Auslese bei mir und mindestens ein Mal monatlich spekuliere ich mit dem Gedanken, die Flasche zu öffnen.

Vor wenigen Tagen konnte ich dann doch nicht wiederstehen. Nach etwas Recherche zeigte sich auch, dass die Auslese vielleicht auch nicht ganz so viel Lagerpotenzial aufweiset, wie ich vermutete. Zudem gab es einen fantastischen Milchreis mit Karamell- und hohem Vanilleanteil, sowie Dörraprikosen, die in Süßwein eingelegt wurden. Zwei Gründe genug, um die Flasche endlich zu öffnen.

Die Goldkapsel Auslese besitzt ein anziehendes, eher helles goldgelb. Bereits beim Einschenken ist ersichtlich, dass die Auslese etwas dickflüssiger ist, also schon fast sirupartig.

In der Nase springt einem der Wein in seiner Opulenz entgegen. Getrocknete Aprikosen sind es vor allem, die man hier erriecht. Aber auch eine deutliche Botrytisnote.

Am Gaumen zieht sich dies dann weiter. Die Auslese ist stark botrytisgeprägt, sehr wuchtig und dickflüssig in ihrer Konsistenz. Dabei hat man am Gaumen eine kristallklare Aromatik von Dörrfeigen. Bei aller Opulenz (sicherlich durch den Jahrgang geschuldet) besitzt die Auslese aber doch noch eine gewisse Leichtigkeit. Insgesamt wirkt die Auslese auf mich aber ein wenig zu geradlinig. Das liegt vor allem daran, dass hier die Süße im Vordergrund liegt und weniger die Vielfalt und Komplexität durch Frucht.

Die Riesling Auslese ist für mich im Alleingang kein ganz großer Wein, in Verbindung mit dem karamelligen Aprikosenmilchreis jedoch eine ideale Kombination. Die Botrytisnote ergänzt den intensiven Milchreis. Auch würde ich hier nicht unbedingt von einer verfehlten Auslese reden. Es ist viel mehr eine Stilfrage, ob man diese fettere Art vorzieht.

Advertisements

~ von budisfoodblog - November 21, 2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: