ESPRESSOladen Stuttgart – Nicaragua SHB


budisfoodblog_nicaragua_espressoladen_stuttgart

Bohnen: 100% Arabica, SHB,  fairtrade und bio

Rösterei: ESPRESSOladen Erwerle (Stuttgart)

Ziehzeit: 4- 4,5 min.

Mahlgrad: French Press, grob

Kaffeemenge: 50 g/l – 65 g/l

budisfoodblog_nicaragua_shb_kaffeebohnen

Diese Kaffeebohnen stammen aus Nicaragua. Es handelt sich hierbei um eine Selektion, da der Kaffee als SHB bezeichnet ist, was für „strictly hard bean“ steht.

Diese Auszeichnung besagt, dass er in besonderer Höhe wächst und dadurch langsam wachsende harte Bohnen entwickelt, die dichter wachsen. SHB bedeutet somit auch die höchste Qualitätsbezeichnung für Kaffee aus Nicaragua.

Mir gefällt der Kaffee sehr gut. Es ist ein kräftigerer Typ, der bei aller Robustheit nicht banal und platt daherkommt, sondern eine angenehme aber dezente Säure besitzt. Der Nicaragua SHB hat zudem einen angenehm würzigen Charakter und eine leicht karamellige Note.

Beim Zubereiten habe ich gemerkt, dass er relativ hoch dosiert werden sollte, weil dies seinen temperamentvollen Stil unterstützt und für eine kraftvolle Aromatik sorgt.

Ich habe den Kaffee im ESPRESSOladen in Stuttgart gekauft. Ein sehr nettes Fachgeschäft, welches vor allem auf Espressomaschinen und Zubehör spezialisiert ist. Man kann hier auch kurz auf einen feinen Espresso vorbeischauen und bekommt immer eine grandiose Qualität.

Außerdem röstet man hier noch selbst die Bohnen. Besonders lobenswert finde ich das angegebene Röstdatum auf der Verpackung. So kann man stets sicher sein, frischeste Bohnen zu bekommen.

Advertisements

~ von budisfoodblog - Februar 8, 2013.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: