Alte Post (Martin Göschel), Nagold


budisfoodblog_alte_post_nagold_goeschel_3

Der Landkreis Calw tut sich in puncto Kulinarik schwer. Umso mehr freut man sich auf die wenigen Kontrastpunkte. Einen solchen setzt Martin Göschel (ehemals Paradies, Ftan 18 Punkte GM, ein Stern) mit seinem ersten eigenen Restaurant. Gemeinsam mit seiner Partnerin Sarah Hillebrenner betreibt er hier ein für die Region erfreulich modernes Konzept. Im Erdgeschoss befindet sich ein Bistro, einen Stock drüber kocht Göschel im Gourmetrestaurant. Das Ambiente weiß zu gefallen. Ein Mix aus ehemaligem Interieur der Alten Post und geschmackvoller Modernisierung mittels einiger Designklassiker, sorgt für Stimmung. Göschel bedient sich im ersten Stock der Produktvielfalt des Schwarzwalds, jedoch ohne Dogma, viel mehr mit einem augenzwinkernden Tribut an die Region. Das macht Spaß! So überzeugen die Schupfnudeln mir roter Beete, milder Senfcreme und dem herrlich schlotzigen pochierten Ei ob des Spiels mit der Süße und Schärfe genauso, wie die Roulade und das Medaillon vom Schwarzwälder Rind zur Bramata mit jungem Gemüse. Den Ausklang gibt ein ordentliches Württemberger Kirschsoufflé. Alles hat hier Charme! Wenn zukünftig auch die Weine aus würdigen Gläsern und auch im Sommer wohltemperiert serviert werden, freue ich mich schon aufs nächste Menü in meiner Heimat.

3/5 Wertet das kulinarische Angebot der Region deutlich auf!

Nachtrag: Die Alte Post zierte kurz nach dem Besuch sogar ein Stern. Zum Ende des Jahres hat Göschel mit seiner Partnerin das Restaurant leider verlassen.

Altepost-Nagold.de / Bahnhofstr. 2/ 72202 Nagold

Beitrag erstmalig erschienen in der Effilee

~ von budisfoodblog - August 2, 2015.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: