Weinwisser: Artikel zur Trierer Weinversteigerung 2015


IMG_9811

In der Oktoberausgabe des Weinwisser.org berichte ich auf drei Seiten über die 128. Versteigerung des Großen Rings. Im Fokus stand der Jahrgang 2014 und die 2003er Scharzhofberger Trockenbeerenauslese von Egon Müller, die mit dem legendären Gebot von 12.000€ versteigert wurde. Die aktuellste Ausgabe des Weinwissers ist gerade erschienen. Mein Artikel enthält eine Einschätzung zum Jahrgang 2014 an Mosel, Saar und Ruwer sowie sämtliche Verkostungsnotizen und Bewertungen der versteigerten Weine inklusive Übersicht zu den erzielten Preisen.

IMG_9812 2

~ von budisfoodblog - November 1, 2015.

3 Antworten to “Weinwisser: Artikel zur Trierer Weinversteigerung 2015”

  1. Wie wird das bei der Trierer Weinversteigerung gehandhabt, wenn jemand in der Versteigerung sitzt und er, während die Gebote abgegeben werden, die Hand hebt, um einen Freund zu grüßen?

    • Hallo,

      die Versteigerung hat leider nicht mehr den Versteigerungscharme, wie man ihn vom berühmten Fall aus dem Jura-Studium kennt. Die Gebote werden in der Regel vorher abgegeben und die zugelassenen Kommissionäre steigern sich dann vor dem Publikum hoch.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: