Castell’sches Domänenamt – Silvaner 1967


IMG_0866Nach großartigen Tagen in der Champagne und im Burgund musste einfach ein Kontrast her, also gereifter Wein aus Deutschland. Über kuriose Zufälle hatte ich das unglaubliche Glück diese Flasche bereits drittmalig im Glas zu haben. Immer ein bezaubernder Wein, Zeugnis großer Winzerkunst. Aber am Wochenende gab es dann DIE perfekte Flasche. Das ist eines meiner bisherigen persönlichen Top-Erlebnisse in Sachen Wein. Silvaner aus dem Jahr 1967, also rund 50 Jahre später. Der Korken ganz kurz, weich. Beim Rausziehen machts dann aber satt plopp und die Augen mussten mehrmals gerieben werden. Diese Farbe, Vitalität im Glas. Kräftiges Strohgelb. Ich kenne manch Silvaner aus aktuellem Jahrgang der da hochfarbener ist. 50 Jahre und der Wein ist so jung. Im Bouquet dann ebenfalls die pure Frucht, richtig ausladend saftig, Nektarine, Zitrus, Hopfen usw. Das kann man blind nicht im Ansatz erraten. Am Gaumen ebenfalls hoch frisch und vital aber wie aus einem Guss. Viel Frucht, Würze und im Abgang super präsent, etwas bitter aber nicht störend. Mit der Luft baut der Wein dann immer weiter auf, zeigt verschiedene Facetten. Die Farbe bleibt über den Abend fast gleich, wird nur eine Nuance dunkler. Dann mit Luft zeigt sich mehr das Alter, da kommt einfach eine Spur Reife dazu, die man dann so im jungen Wein nie findet. Insgesamt sehr kräftig, ausladend, reichhaltig. Das Bouquet ist auch dezent süß aber reiflich süß im Sinne von gelben Früchten. War vielleicht in der Jugend nicht 100% trocken, ist es jetzt aber. Ich muss zugeben, einen solch vitalen Wein habe ich mit jenem Alter nur ganz wenige Male im Glas gehabt und ich glaube nicht, dass ein Silvaner nach diesem Alter auch nur ein bisschen jugendlicher dastehen kann als diese Flasche. Ich ziehe meinen imaginären Hut vor diesem Wein, jenen Personen die damals beteiligt waren, dem Kellermeister wie den Lesehelfern. Das ist pure Emotion!

 

getrunken im April 2016, aus dem Riedel Sommelier Chablisglas

~ von budisfoodblog - April 25, 2016.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: