Emrich-Schönleber: Frühlingsplätzchen, Großes Gewächs 2007


img_1235

2007 erinnert mich an ein perfektes Bild, bei dem der Sättigungsregler ein wenig zu weit nach rechts gedreht wurde. Da liegt dieser atemberaubende Riesling von Emrich-Schönleber im Glas. Das Frühlingsplätzchen, der zugänglichere Halenberg (für mich). Ich ziehe die Flasche und entdecke einen farblich kaum gealterten Riesling. Die Nase haut mich fast um, so schön ist das Bouquet. Viel Limette, Schieferwürze, etwas Rosenblätter. Magisch. Ich karaffiere den Wein, nehme einen Schluck und lächle zufrieden. Das Große Gewächs ist wunderbar gereift, fast jugendlich. Man hat eine schöne Balance, eine zurückhaltende Restsüße aber doch leicht exotische Frucht, die mit Temperatur mehr herauskommt. Aber alles bleibt gezügelt, nicht so wie einige 2007er vor 2-3 Jahren waren. Nämlich nur gelbfruchtig. Das Bouquet ist wie gesagt atemberaubend. Im Mittelmund fehlt es diesem Riesling ein wenig, er baut kurz ab um dann im Ausklang sehr lange nachzuhallen mit reifer Amalfizitrone, etwas Kardamom und das weiße, leicht bittere der Zitronenschale. Sehr animierend, athletisch. Eine kleine Version von 2008, nur eben was die Fruchtausprägung angeht etwas zu sehr den Sättigungsregler auf Anschlag gedreht. Das wird sich einpendeln mit 2-3 Jahren mehr Reife. Denn dieser 2007er ist jung. 2007 kann ein schöner Jahrgang sein. Ich probiere die nächsten Wochen einige weitere. Aber Emrich Schönleber, der Meister puristisch-klarer Rieslinge, ist ein verheißungsvoller Start.

getrunken aus dem Zalto Universalglas, 93-94P,  Trinkfenster 2017-2025

Advertisements

~ von budisfoodblog - Februar 28, 2017.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: